SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner             

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Stahlbau Stahnke
thiedecke Top
wache will

 

 
SEITENAUFRUFE
 
61997 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

7. Spieltag Kreisoberliga Ostbrandenburg

19.10.2015

Hangelsdberg vs. Victoria Seelow II  1:3

 

Torfolge :

0:1 Patric Schwarz (27.)

0:2 Mathias Gade (29.)

1:2 Toni Koch (32.)

 1:3 Ronny Franz  (63.)

Schiedsrichter: Franz Lorenz; Armin Renner; Martin Krömer

Zuschauer: 63

Gelb: 3:0   Rot: Daniel Ebert  (63. Hangelsberg)

Seelow gewinnt sein erstes Auswärtsspiel am 7. Spieltag in der Kreisoberliga Ostbrandenburg gegen Hangelsberg mit 1:3. Durch Treffer von Patric Schwarz, Mathias Gade auf Seelower Seite und  einem Anschlusstreffer der Gastgeber ging man mit einem 1:2 in die Pause. Mit viel Biss und sehr hohem kämpferischen Einsatz  in der zweiten Hälfte wurden die Gäste aus der Kreisstadt Seelow noch mit dem 3. Treffer durch Ronny Franz zum 1:3 belohnt. Auf Grund des hohen körperlichen Einsatzes  wurde Fußball gearbeitet. Die  spielerischen Höhepunkte hielten sich auf  beiden Seiten in überschaubaren Sphären. Die größeren Tormöglichkeiten hatten aber durchaus die Gäste für sich zu verzeichnen. Am Ende ging der Sieg  völlig verdient an die Seelower.

Seelow: Denis Sarrach, Patric Schwarz,  Carsten Thomas (Ike Ollnow 77.), Marcel Vorndamm ( 72. Renè Franz), Mathias Gade (55. Ronny Franz) , Christian Gramsch, Franz Kemmel , Till Schubert, Ralf Müller, Steven Quasdorf, Stefan Thieme,

Trainerteam: Hanjo Kolm, Mario Zahn, Renè Reiher