SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner

 

Michael Grundemann 1

             City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

VR-Bank

Fahrschule Müller

Landfleischerei Dolgelin

UPR

B&K

Fenninger Steuer

   
 
SEITENAUFRUFE
 
71818 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
     +++   Seelow III / Kreisliga Nord  +++     
     +++   Seelow II Landesklasse Ost  +++     
     +++   Kreisliga Frauen  +++     
     +++   Arbeitseinsatz Sportgelände  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Kreisligamannschaft verliert den Rückrundenauftakt

21.02.2016

16. Spieltag Kreisliga Mitte

Seelow III vs. Hennickendorfer SV 1:2

Torfolge:

1:0 Dennis Mielke (27.)

1:1 Patrick Karwowski (32.)

1:2 Thomas Schlag (40.)

 

Schiedsrichter: Maik Schwarz, Jens Lamb, Martin Elias Werner

Zuschauer:35

Gelb. 1:2

Im ersten Heimspiel der Rückrunde empfang die 3. Mannschaft des SV Victoria Seelow den Heinersdorfer SV. Mit einer schnellen 1:0 Führung in der 27.min durch Dennis Mielke wollte unsere dritte Vertretung die weichen für einen Heimsieg legen. Eine präziese Vorlage von Ronny Franz verwertete Dennis Mielke zur Führung. Doch die Gäste ließen sich nicht schocken und antworteten mit dem 1:1 Ausgleichtreffer in der 32.min durch Patrick Karwowski. Sie nutzten hier Unstimmigkeiten im Seelower Spielaufbau. In einem gutem Kreisligaspiel gelang in der 40.min. durch Thomas Schlag mit einem verwandelten Freistoßtor die Gästeführung. Im zweiten Spielabschnitt bemühten sich die Gastgeber um Resultatsverbesserung. Es gelang ihnen leider, trotz aller Bemühungen  nicht.  Trainer Silvio Gelleszun sagte zu dieser Begegnung: "Diese Niederlage wirft uns nicht um. Wir müssen weiter an uns arbeiten und dann haben wir auch wieder Erfolg."

Seelow : Steve Lietsch, Denis Sarach, Daniel Münch, Markus Schneider (Marcus Weber 35.), Dennis Mielke, Ronny Franz, Fabian Mielke, Manuell Schröder, Franz Kemmel, Mathias Trewik, David Schmidt, Trainer: Silvio Gelleszun