SPONSOREN
 


Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner

        

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh 

    

VR-Bank

Fahrschule Müller

Landfleischerei Dolgelin

UPR

Michael Grundemann 2

Marion Schrank Steuerberatung

 
SEITENAUFRUFE
 
61911 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kreisliga: Platzierungsrunde West 19.03.2016

19.03.2016

E1 Junioren gewinnt deutlich

 

SV Victoria Seelow - SpG Herzfelde/Hennickendorf    11 : 0

 

Ein Spiel mit vielen Toren

Torfolge:

  1:0  Eigentor                        (02. min)         

  2:0  Ben Marschall              (04. min)

  3:0  Louis Weniger             (12. min)  

  4:0  Louis Weniger             (16. min)

  5:0  Levi Krenzin                (29. min)

  6:0  Levi Krenzin                (31. min)

  7:0  Anthony Specht           (34. min)

  8:0  Louis Weniger             (40. min) 

  9:0  Yann Krenzin               (42. min)

10:0  Cedric Lach                  (45. min)

11:0  Levi Krenzin                (50. min)

 

Am Samstag, den 19.03.2016 empfingen die E1 Junioren auf heimischen Kunstrasen die E-Junioren von der SpG Herzfelde/Hennickendorf.

Unsere Mannschaft war von Anfang sehr ehrgeizig, spielfreudig und spielbestimmend.

Die Seelower erspielten sich in der ersten Spielhälfte, aus einer guten Abwehr heraus, viele gute Torchancen.

Bis zur Halbzeitpause konnten unsere Jungs eine 4:0 Führung herausspielen.

Nach dem Wiederanpfiff spielten die Seelower Kicker konzentriert weiter.

Bis zum Schlusspfiff der Partie, konnte die Führung kontinuierlich ausgebaut werden.

Am Ende stand es 11:0 für Seelow.

Viele der geschossenen Tore wurden sehr schön, über mehrere Stationen, herausgespielt.

Die Torausbeute hätte an diesem Samstag eigentlich noch höher ausfallen müssen,

leider wurden wieder einige gute Chancen nicht konsequent genug in Tore verwandelt.

Trotzdem, war eine geschlossene Mannschaft zu sehen, in der Jeder für Jeden gekämpft hat.

 

Ich möchte auch an dieser Stelle mal alle Spieler loben, die nicht immer Woche für Woche in der Torfolge stehen. Zu unserer Mannschaft gehören 13 Spieler und Siege sind nur möglich, wenn alle zusammen eine gute Leistung erbringen.

 

Des Weiteren möchte ich mich bei unserem Schiedsrichter Thomas Giering bedanken, der uns bei Heimspielen immer tatkräftig unterstützt. Danke!!!

 

Mannschaftsaufstellung:

Lukas Schütze,  Levi Krenzin, Lennard Winkler, Yann Krenzin, Nils Henschel, Anthony Specht,  Ben Marschall, Louis Weniger, Paul Darge, Cedric Lach, Trainerteam: Thomas Arndt und Marko Specht