SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner             

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Stahlbau Stahnke
thiedecke Top
wache will

 

 
SEITENAUFRUFE
 
61997 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

21. Sptg Kreisliga

07.04.2016

Lindenberg vs. Seelow III 4:0

Torfolge:

0:1 Ronny Franz (45.)

0:2 Amos Nembe (49.)

0:3 Ronny Franz (70.)

0:4 Maher May Sulaiman (73.)

Mit einer gehörigen Ungewissheit reiste unser 3. Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Lindenberg. Nach einer kleinen Niederlagenserie benötigte man unbedingt Punkte, um nicht noch tiefer in den Abstiegsstrudel zu geraten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten übernehmen die Victorianer das Heft des Handelns in die Hand. Mehr als der Führungstreffer kurz vor dem Pausenpfiff durch Ronny Franz kam erst ein mal nicht heraus. Nach dem Wiederanpfiff gelang in der 49.min das 0:2 durch Amos Nembe. Dieser Treffer zeigte bei den Gastgebern Wirkung und für die Victorianer war es eine Initialzündung. Das Spiel lief jetzt nach den Vorstellungen des Gäste. Sie erspielten sich zahlreiche Tormöglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten. Es dauerte bis zur 70.min bis Ronny Franz mit seinem 2.Treffer auf 0:3 für die Seelower erhöhen konnte. In der 73.min verwandelte Maher May Sulaiman einen Freistoß unhaltbar zum 4:0 Endstand. Es war ein verdienter und wichtiger Auswärtserfolg der Kreisstädter. Jetzt heißt es sich zu konzentriert auf die nächste Partie vorzubereiten, kommt doch da das Spienteam aus Steinhöfel auf den EWE Sportplatz. Anstoß ist 15:00 Uhr.