SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner             

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Mielke Wüstenrot
MOZ_S EWE S
kuechen krauzig pro3
 
SEITENAUFRUFE
 
61920 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Alte Herren 17.Spieltag

18.04.2016

Victoria-Oldies straucheln mit 0:2

UDO PLATE 18.04.2016 18:23 UHR 
RED. SEELOW, SEELOW-RED@MOZ.DE

Seelow (MOZ) So schnell geht es mitunter im Altherren-Fußball: Eben noch hatte Liga-Primus Victoria Seelow vier Zähler Vorsprung in der Kreisliga, Staffel Nord, vorm ärgsten Verfolger SG Golzow/Kienitz. Der schrumpfte nach der 0:2-Pleite bei Buckow/Waldsieversdorf auf nunmehr einen Punkt.

  

Foto vom 17. April 2016. Bad Freienwaldes Torjäger Marcel Korte mit schulbuchmäßiger Schusshaltung.

© MOZ/UDO PLATE

¦Concordia Buckow/Waldsie-versdorf - Victoria Seelow 2:0 (1:0). Da hätten die Seelower Altinternationalen einen weiteren Meilenstein in Sachen Staffelsieg der Altherren-Kreisliga, Staffel Nord, machen können. Doch die Auswärtspartie bei den Rosenstädtern verkümmerte für die ambitionierten Routiniers um Übungsleiter Torsten Schröder zum Rohrkrepierer. Die Platzherren entschieden die Begegnung mit ihrer Kaltschnäuzigkeit vor Seelower Gehäuse. Keine Frage: Die kaum einkalkulierte Niederlage dürfte den Seelowern richtig weh getan haben. Bereits nach sieben Minuten war es Daniel Hoffmann, der Seelows Schlussmann Silvio Gelleszun zur frühen Führung der Heimelf überwand. In der Folgezeit entwickelte sich eine ausgeglichene Partie ohne weitere Treffer. Im zweiten Durchgang war es Dennis Prothmann, der die Gastgeber entscheidend mit 2:0 nach vorn brachte und für den Seelower Rückschlag in Sachen Staffelerfolg sorgte.

http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/seelow/artikel7/dg/0/1/1475562/