SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner             

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Mielke Wüstenrot
MOZ_S EWE S
kuechen krauzig pro3
 
SEITENAUFRUFE
 
61911 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Sebastian Jankowski ist Spielertrainer der Oberligamannschaft

08.09.2016

Jankowski übernimmt Verantwortung

EDGAR NEMSCHOK 08.09.2016 06:11 UHR 
RED. SEELOW, SEELOW-RED@MOZ.DE

Seelow (MOZ) Die Nachricht, dass Cheftrainer Robert Fröhlich den SV Victoria Seelow verlassen wird, kam auch für die Vereinsspitze völlig überraschend. Sie befand sich zu diesem Zeitpunkt zu einem Freundschaftsbesuch in der 700 Kilometer entfernten Partnerstadt von Seelow, in Moers.

  

 

© UDO PLATE

Der Verein hat reagiert und stellt einen neuen Trainer für die 1. Männermannschaft vor. "Den Zeitpunkt sowie die Art und Weise des Rücktritts von Fröhlich und dessen Wechsel zum Liga-Konkurrenten nach Frankfurt haben wir zur Kenntnis genommen. Mit sofortiger Wirkung wird Sebastian Jankowski als Spieler/Trainer für die Oberligamannschaft tätig", heißt es dazu in einer Pressemitteilung des SV Victoria Seelow.

Jankowski spielt seit nunmehr 13 Jahren beim SV Victoria und zählt mit seinen 35 Jahren zu den erfolgreichsten und erfahrensten Fußballern des Vereins. Er verfügt über eine Trainer-B-Lizenz und steht kurz vor dem Abschluss der A-Lizenz.

"Über die Benennung eines Co-Trainers, es wird nicht Ronny Pesch sein, wird in Abstimmung mit Jankowski zu einem späteren Zeitpunkt entschieden", erklärt der Verein. "Bis dahin wird Teammanager Jörg Schröder unterstützend tätig sein.

Victoria Seelow spielt am Freitagabend in der heimischen Sparkassen-Arena gegen VSG Altglienicke (Anpfiff: 20 Uhr).

Viel Erfolg !