SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner             

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Stahlbau Stahnke
thiedecke Top
wache will

 

 
SEITENAUFRUFE
 
61920 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

9. Sptg. Kreisoberliga

31.10.2016

Seelow II vs. Union Frankfurt 2:1
1:0 Schubert (8.), 2:0 Jankowski (84.), 2:1 Monfared (91.) Zuschauer: 33

Seelow über weite Strecken der Begegnung tonangebend. Lässt wieder zahlreiche Torchancen liegen und bringt sich zum Schluss fast noch um die drei Punkte. Durch Till Schubert gehen die Gastgeber zeitig in Führung, vergessen aber in der ersten Halbzeit den Sack zu zubinden. Durch einen Torwartfehler gerieten die Gäste dann durch S. Jankowski mit 2:0 in Rückstand. Aber in der Verlängerung wird das Spiel noch ein Mal hektisch. Monfared erzielte in der Nachspielzeit den 1:2 Treffer. Aber mehr als eine Resultatsverbesserung sprang nicht mehr heraus. Hart erkämpfter, aber nicht unverdienter Heimsieg der Hausherren. Nächste Woche gilt es weitere Punkte zu sammeln. Das Selbstvertrauen ist da. In diesem Sinne. weiter so. Auf, Auf Jungs.