SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner             

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Stahlbau Stahnke
thiedecke Top
wache will

 

 
SEITENAUFRUFE
 
61920 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Seelow testet gleich doppelt in der Fremde

09.02.2017

UDO PLATE 07.02.2017 19:25 UHR 
RED. SEELOW, SEELOW-RED@MOZ.DE

Seelow (MOZ) Noch zwei echte Härtetests haben die Oberligakicker von Victoria Seelow vorm Rückrundenauftakt zu absolvieren. Damit starten die Kreisstädter trotz vorherrschender eisiger Temperaturen in die heiße Phase, ehe dann am 17. Februar mit dem Spiel gegen Anker Wismar der Liga-Alltag die ambitionierten Kreisstadtkicker wieder am Wickel hat.

  

Geht erstmals 2017 auf Reisen: Seelows Spielertrainer Sebastian Jankoswski wird mit seinen Schützlingen auf den dort heimischen Drittligisten Unia Swarzedz treffen.

© MOZ/UDO PLATE

Zunächst gehen die Mannen um Spielertrainer Sebastian Jankowski am heutigen Mittwoch auf Reisen in nachbarliche Polen und treffen auf den gastgebenden Drittligisten Unia Swarzedz (19 Uhr). Es ist in der Vorbereitungsphase der bereits vierte Test gegen einen polnischen Klub und zudem der Vergleich im Jahr 2017 auf fremden Terrain. Nicht einmal 48 Stunden nach Spielschluss in Swarzedz startet der Seelower Fußballtross erneut. Diesmal geht es in die Bundeshauptstadt, genauer in den Berliner Stadtteil Köpenick. Dort messen die Victorianer ab 19.30 Uhr mit den U 19-Fußballern des Kultklubs und Zweitligisten Union Berlin ihre Kräfte.

http://www.moz.de/landkreise/maerkisch-oderland/seelow/artikel7/dg/0/1/1550450/