SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner             

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Stahlbau Stahnke
thiedecke Top
wache will

 

 
SEITENAUFRUFE
 
65336 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
     +++   3. Victoria Hallen - Cup  +++     
     +++   3. Victoria Hallen - Cup Männer  +++     
     +++   3. Victoria Hallencup F - Junioren  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tischtennis-Nachwuchsmannschaften drücken dem Punktspielgeschehen weiter ihren Stempel auf

11.11.2017

Die Seelower TT Nachwuchsmannschaften drücken dem Punktspielgeschehen in den

Nachwuchsspielklassen des Kreises weiter ihren Stempel auf.

In der Kreisklasse waren sowohl die 4.Mannschaft,als auch die 3.Mannschaft in ihren Spielen erfolgreich.Das Team der

4.Mannschaft bezwang in heimischer Halle Wotersdorf 5 klar mit 10 :0 ohne Sartzverlust. Ben Hartmann,

Aurelia Börner,Henrik Friedrich und Demien Parchmann erspielten jeweils 2,5 Punkte.

 

Die 3. Seelower Mannschaft bleibt auch weiterhin ohne Niederlage an der Spitze der Nachwuchskreisklasse.

Im Heimspiel gegen Zechin erspielten Matti Sagitz 2,5 , Collin Eiserman 1,5, Frederik Steinmann 3,5,Pia Höhne 2,5

Punkte zum 10:1 Sieg.Matti Sagitz bleibt damit auch weiterhin ungeschlagen an der Spitze der Einzelrangliste

in dieser Klasse.

 

Auch in der Kreisliga blieben beide Seelower Teams ohne Niederlage.Auch mit erheblichen Personalproblemen

auf Grund von Krankheit gab es klare Siege. Die 1.Mannschaft bleibt nach dem klaren 10:0 Sieg gegen die Gäste

aus Groß Lindow auch weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Niko Mann,Roman Heinschke,

Lenni Schmidt und Malte Strehl steuerten jeweils 2,5 Punkte zum Sieg bei.

 

Ein tolles Spielten machte auch die 2. Seelower Vertretung im Heimspiel gegen Wriezen. Amadeus Hanisch 2,5,

Matti Sagitz 2,5, Naya Busse 2,5 Collin Eisermann 2,5 konnten einen klaren 10:3 Sieg erkämpfen.

Dabei konnten sich vor allem die  zu 3.Mannschaftgehöhrenden Aktiven toll in Szehne setzen.

Dietmar Ehrlich-Sportlicher Leiter Tischtennis-Nachwuchs-Abteilung

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Tischtennis-Nachwuchs drückt Punktspielen den Stempel auf (11.11.2017)