SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner

             

Michael Grundemann 1

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

BuK Opel
Rueckheim Bauhof
BPS Biering
 
SEITENAUFRUFE
 
65448 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
     +++   3. Victoria Hallen - Cup  +++     
     +++   3. Victoria Hallen - Cup Männer  +++     
     +++   3. Victoria Hallencup F - Junioren  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Kreispokal

25.11.2017
Kreispokal - Eine Runde weiter! 

Auch das letzte Spiel im Jahr 2017 ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Heute ging es im Kreispokalspiel gegen den SV Union Booßen. Beide Teams kannten sich schon aus der Staffel, wo sich die Seelower Kids mit 2:0 durchsetzen konnten. Heute aber, war es ein ganz anderes Spiel. Erstmal spielte das Wetter eine große Rolle mit, wir beschreiben es mal mit ekelhaft und reudig. Die Kids versuchten das Wetter auszublenden um sich auf das Spiel zu konzentrieren, was auch die erste Viertelstunde sehr gut geklappt hat. Wir hatten die Booßener Jungs komplett unter Kontrolle und konnten uns zahlreiche Chancen herauszuspielen. In der 8. & 14. Minute erzielte Ali die beiden Führungstreffer für die Victoria. Danach war aber erstmal Ruhe, beide Teams wollten, aber irgendwie auch nicht. Viele Fehlpässe beider Teams, brachte keine richtige Ordnung mehr in das Spiel. Dann war Halbzeit. In der zweiten Halbzeit ging es erstmal so weiter, wie die erste Halbzeit beendet wurde. Die Seelower Kids hatten zwar die Kontrolle über das Spiel, deutlich mehr Ballbesitz als die Gäste, aber waren leider heute zu ungefährlich vor dem Tor. In der 51.min erzielte Benny nach guter Vorarbeit noch das 3:0, kurz später war es erneut Benny, der per Distanzschuss den Booßener Keeper prüfte, und Eric das Leder per Nachschuss einschieben konnte. Dann kurz vor Schluss, erzielten die Gäste, nach einen individuellen Fehler der Seelower Hintermannschaft, doch noch den Ehrentreffer. Es sei euch aber natürlich gegönnt, gekämpft haben beide Teams!
Danach war aber Schluss. Es war vielleicht kein schönes und ansehnliches Match, aber kämpferisch kann man keinen Kind etwas vorwerfen. Somit überwintern wir im Kreispokal, und freuen uns jetzt erstmal auf die anstehende Hallensaison, die kommendes Wochenende mit der Hallenkreismeisterschaft in Strausberg startet.

Aufstellung Seelow:
Erik, Julian(Melad), Leo, Anton, Lasse(Benny), Luca, Eric(Demian), Ali(Lukas)
Trainer: Marvin Herrgoß & Justin Lange

Tore:
1:0 Ali
2:0 Ali
3:0 Benny
4:0 Eric
4:1