SPONSOREN
 

 

Sparkasse MOL 

SEWOBA

 

EWE Banner

  

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Stahlbau Stahnke
thiedecke Top
wache will

 

 
SEITENAUFRUFE
 
104200 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
Drucken
 

10. Spieltag Frauen

18.03.2018

10. Spieltag Kreisliga Frauen

Storkower SC vs Victoria Seelow 4:1 (1:1)

Mit breiter Brust und viel Zuversicht nahmen das Frauenteam das Auswärtsspiel gegen Storkow in Angriff. Mit viel Elan begann die Begegnung. Die erste Möglichkeit hatten die Seelowerinnen. Das erste Tor schoss aber der Gastgeber. Aber die Seelower zeigten sich nicht geschockt und erzielten noch vor der Pause durch Fransziska Münch den 1:1 Ausgleich und der war auch hochverdient. Der Gastgeber rettete sich mit dem 1:1 in die Pause. Nach der Pause kam unsere Mannschaft wieder gut in die Begegnung und fabrizierte ein kleines Chancenplus. Aber wieder gelang den Gastgeberinnen das 2:1 einen Freistoß. Danach gewannen sie immer mehr Ballsicherheit und ihre Zuspiele wurden präziser und setzten die Anweisung ihres Trainers "lasst sie nicht spielen" voll um. So konnten sie ihre weiteren Chancen in Tore verwandeln und sich den Heimsieg sichern. Am Ende spiegelt das Ergebnis nicht den Spielanteilen wieder. Der Sieg der Gastgeber war in dieser Partie am Ende durch die bessere Ausnutzung der Torchancen verdient, aber um ein / zwei Tore zu hoch. aber so ist das nun mal im Fußball. Am Ende gewinnt die Mannschaft, die die meisten Tore erzielt hat und wenige taktische Fehler begeht.Heute war es eben der Gastgeber. Wir haben uns heute zahlreiche Torabschlüsse erarbeitet und daran gilt es sich zu orientieren. Die nächsten Aufgaben werden zwar nicht leichter, aber mit der kämpferischen Einstellung ist noch einiges möglich. Wir lassen uns durch die Niederlage nicht unterkriegen und werden weiter unseren eingeschlagenen Weg gehen. Kopf hoch und Auf, Auf Mädels!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 10. Spieltag Frauen