SPONSOREN
 


Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner

        

 

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh 

    

VR-Bank

Fahrschule Müller

Landfleischerei Dolgelin

UPR

 

Marion Schrank Steuerberatung

 
SEITENAUFRUFE
 
99417 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Drucken
 

Frauen: Letzter Spieltag in Kreisliga und Kreisklasse

23.06.2019

Frauen - Kreisliga: 16.06.2019
FSV Union Fürstenwalde – Victoria Seelow 1, 0:3 (0:1)

Seelows 1. Frauenmannschaft kehrte im letzten Spiel der Saison2018/2019 mit einem
3:0 Sieg vom Auswärtsspiel gegen Union Füwa in die Kreisstadt zurück.
Nach vielen Rückschlägen und knappe Niederlagen konnte endlich gesiegt werden.
Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe wobei die Seelowerinnen torgefährlichere Aktionen hatten.
So sorgte Jessica Schulz in der 30. Minute für das 1:0 der Seelowerinnnen. Nach dem Seitenwechsel
erzielte Patrice May in der 38. min vom Strafstoßpunkt das 2:0 für die Gäste aus Seelow. 
Das beruhigte keineswegs das Spiel. Sondern der Gastgeber drang und wollte deses Spiel nicht kampflos hergeben.
Es gab einige gute Möglichkeiten zu einem Torerfolg für den Gastgeber. Aber in der 64.min erzielte 
Antje Morgenstern nach einem sehr gut gespielten Angriff für die Seelowerinnen das 3:0. Damit war dann auch der Sieg 
nicht mehr in Gefahr zu bringen.
Die 1. Frauenmannschaft belegt am Ende der Saison 2018/2019 den 6.und damit vorletzten Platz in der Kreisliga. Sie erreichte
9 Punkte mit einem Torverhältnis von 15:20.
In der kommenden Saison muss einfach im Abschluss mehr Konzentration her. Denn in vielen Begegnungen befand 
sich das Team auf Augenhöhe mit den besser platzierten Mannschaften.
Alle gehen jetzt in die Sommerpause um dann mit frischen Kräften zum Saisonauftakt fit und gierig auf Fußball zu sein.
In diesem Sinne. Auf, Auf mädels

weiter Infos:
http://www.fussball.de/…/…/027FDFFMLC000000VS5489B6VUQ2DCN3…

Kreisklasse: Seelow II vs. BW Markendorf 2:2 16.06.2019

Die zweite Frauenmannschaft beendete ihre 1. Saison in der Kreisklasse
mit einer unnötigen Punkteteilung. Lagen sie doch schon nach 15 Minuten 
durch Treffer von Lind Dewitz und Jennifer Sender mit 2:0 vorn. Aber sie
konnten den Gästen dann in der 2. Hälfte 2 Treffer zum Ausgleich ermöglichen. 
Selbst hatte man noch Chancen das Spiel für sich zu endscheiden, aber
es hat nicht sollen sein.
Die 2. Frauenmannschaft beschließt die Saison auf dem 9. Tabellenplatz und
mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 29:41. Es ist allem im Allem ein gutes 
Ergebnis und wir können doch sehr optimistisch in die Zukunft schauen.
In der kommenden Saison versuchen wir das Ergebnis natürlich zu verbessern,
denn mit den Gegentreffern kann man nicht wirklich zufrieden sein.
Aber jetzt genießen alle erst ein mal die freie Zeit um dann zum Trainingsauftakt
mit frischen Kräfte an gehen zu können.
In diesem Sinne. Auf, Auf Mädels!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Frauen: Letzter Spieltag in Kreisliga und Kreisklasse