SPONSOREN
 


Sparkasse MOL 

INTERSPORT

 

ewe banner

        

 

 

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh 

    

VR-Bank

Fahrschule Müller

Landfleischerei Dolgelin

UPR

 

Marion Schrank Steuerberatung

 
SEITENAUFRUFE
 
99417 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Drucken
 

Frauen Seelow II Trennt sich 1:1

02.09.2019
Frauen Staffel Nord: Victoria Seelow 2 – SG Lichtenow-Kagel, 1:1 (1:0),

http://www.fussball.de/…/…/0285TDBJ88000000VS5489B6VTE6FKHM…
Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich Victoria Seelow 2 und SG Lichtenow-Kagel mit 1:1. 
Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. 
Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.
Nach nur 17 Minuten verließ Sophie-Marie Heinemann von Victoria Seelow 2 das Feld,
Stefanie Heinemann kam in die Partie. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Xenia Neufing 
ihr Team in der 24. Minute. Zur Pause war Victoria Seelow 2 im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. 
Alexander Oswald von SG Lichtenow-Kagel nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: 
Juliane Fechner blieb in der Kabine, für sie kam Anne Boden. Die 30 Zuschauer erlebten mit, 
wie Neufing das falsche Tor „anvisierte“ und ihren eigenen Torhüter überwand.
Letztlich trennten sich Victoria Seelow 2 und SG Lichtenow-Kagel remis. 
Am Samstag, den 31.08.2019, tritt Victoria Seelow 2 bei SpG Rüdersdorf/Woltersdorf/Petershagen/E. an (17:00 Uhr), 
einen Tag später (14:00 Uhr) genießt SG Lichtenow-Kagel Heimrecht gegen FSV Blau-Weiß Wriezen.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 25.08.2019 um 17:04 Uhr automatisch generiert)

Das Spiel Victoria Seelow 2 bei SpG Rüdersdorf/Woltersdorf/Petershagen/E. ist auf den 05.10.2019 verlegt.
Glückwunsch zum Punktgewinn. Bei mehr Glück wäre auch ein Heimsieg möglich gewesen.Also
Mädels hart weiter arbeiten um dann noch positivere Erlebnisse zu feiern.
In diesem Sinne. Auf, Auf Mädels!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Frauen Seelow II Trennt sich 1:1