SPONSOREN
 


Sparkasse MOL 

SEWOBA

 

EWE Banner

        

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh 

    

VR-Bank

Fahrschule Müller

Landfleischerei Dolgelin

UPR

 

Marion Schrank Steuerberatung

 
SEITENAUFRUFE
 
100828 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Drucken
 

Heimsieg für unsere 1. Frauenmannschaft

20.10.2019

 

Frauen Staffel Süd:

Victoria Seelow 1 – SpG Neuzeller SV / ESV Lokomotive Guben, 3:0 (1:0), 

 

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 20.10.2019 um 16:29 Uhr automatisch generiert)

Erfolglos ging der Auswärtstermin von SpG Neuzeller SV / ESV Lokomotive Guben bei Victoria Seelow 1 über die Bühne. SpG Neuzeller SV / ESV Lokomotive Guben verlor das Match mit 0:3. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Victoria Seelow 1 wurde der Favoritenrolle gerecht.

Nach nur 17 Minuten verließ Julia Spieß von der Heimmannschaft das Feld, Nicole Schlender kam in die Partie. Patrice May glänzte an diesem Tag besonders. Sie traf im Doppelpack für die Mannschaft von Mario Zahn (20./45.). Victoria Seelow 1 hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Xenia Neufing sorgte mit ihrem Treffer in der 63. Minute vor 21 Zuschauern für den Sieg von Victoria Seelow 1. Am Ende stand Victoria Seelow 1 als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.

Victoria Seelow 1 schraubte das Punktekonto zum Ende der Hinrunde auf zehn Zähler in die Höhe und rangiert nun auf Platz drei. Die Verteidigung von Victoria Seelow 1 wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst viermal bezwungen.

Mehr auf:

http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/028NTUC884000000VS5489B5VUPVACOV#!/