Seelower 2. Frauen gewinne Heimspiel

10.11.2019

Es war ein zähes Ringen um diese 3 Punkte. Wriezen in Unterzahl antretend
gab alles und forderte unserer 2. Mannschaft alles ab. Die Wriezener Frauen
versteckten sich keineswegs, sondern griffen immer wieder beherzt an und verbuchten einige zahlreichen verheißungsvolle Angriffe. Aber unser Team ersuchte das eigene Spiel durch zu ziehen. Phasenweise gelang Ihnen das. Am Ende erzielte N. Stiller das goldene Tor für die Heimmannschaft.
Glückwunsch an Team. Habt Moral bewiesen und jetzt muss noch
am 23.11. in Rüdersdorf das letzte Hinrundenspiel gespielt werden. Dazu wünschen wir maximalen Erfolg. In diesem Sinne. Auf, Auf Mädels.
Mehr auf:
http://www.fussball.de/…/…/028UMJE528000000VS5489B6VT83T6SD…