SPONSOREN
 

Sparkasse MOL 

SEWOBA

 

EWE Banner

  

City Autohaus

 

Scharfe Gmbh

 

Stahlbau Stahnke
thiedecke Top
wache will

 

 
SEITENAUFRUFE
 
101324 PERSONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Drucken
 

Frauen 1:1 in Wiesenau

24.11.2019

Seelows 1. Frauenmannschaft verabschiedet sich mit einem Unendschieden in die
Winterpause. Beim Auswärtsspiel in Wiesenau gelang der Mannschaft nach einem Rückstand
das Spiel nicht zu verlieren. Man begann sehr stark und hatte einige Möglichkeiten, aber sie
wurden nicht genutzt. Nach einem ausgeglichen Torschußverhältnis gelang es aber nur den Gastgeberinnen
vor der Pause mit 1:0 in Führung zu gehen. In dieser spannenden Begegnung waren beide
Mannschaften in der Lage ihr Torkonto zu erhöhen. Es gelang unserer Mannschaft nach einer tollen
Kombination nur noch der 1:1 Ausgleich. Kurz vor Schluss besaßen wir dann noch die Möglichkeit das Spiel zu
unseren Gunsten zu drehen,aber es sollte nicht sein. Im Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften gab es
am Ende doch ein gerechtes 1:1.Unser Trainer sah die Spielfreude, die Einsatzbereitschaft jeder
einzelnen Spielerin , die alles gaben um erfolgreich zu sein und sparte nicht mit Lob und Anerkennung fürs Team.
Mit der Einstellung "des unbedingtem Gewinnen, die Gier auf ein erfolgreiches Spiel "
und mit viel Spaß und Freude ein Spiel zu bestreiten, werden und sollten wir nach der Winterpause jedes Spiel angehen.
Bis dahin werden wir den Grundstein legen.
In diesem Sinne Auf, Auf Mädels.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Frauen 1:1 in Wiesenau