15. Spieltag Landesklasse Ost

18.12.2017

FSV 63 Luckenwalde II vs.SV Victoria Seelow II  3:1

 

Seelow II verabschiedet sich mit einer Niederlage in die Winterpause. Zum Schluss der Hinrunde folgte leider wieder eine Auswärtsschlappe. Man versuchte sich mit allen Kräften, aber am Ende fuhr man wieder geschlagen nach Seelow zurück. Nach einem Pausenrückstand von 2:0, musste man in der 47.min einen weiteren Treffer durch Johannes Neumann zum 3:0 hinnehmen. Zuvor erzielten Alexander Michel(13.) und Ike Ollnow ins eigene Tor (25.) die Treffer zum 2:0. In der 48.min erzielte Tobias Fiebig zum 3:1. Es keimte noch einmal Hoffnung. Aber bis zum Ende der Begegnung fielen keine weiteren Treffer. So mussten die Seelower einmal mehr sich geschlagen geben. Mit 19 Punkten und einem Torverhältnis belegt die Mannschaft den 12. Tabellenplatz. Es sind nur 3 Punkte auf den 4. Platz. Also gilt es in der Rückrunde Ärmel hochkrämpeln und alle Spiele mit Volldampf anzugehen.

In diesem Sinne. Auf, Auf Jungs!